Aus unserem SPD-Ortsverein

Wanderung „ Rund um den Schweigelberg“

Förster Bertram Stielper leitete die interessante Exkursion Am einem wunderschönen Sonntagnachmittag führte Gößweinsteins Förster und Gemeinderatskollege Bertram Stielper wieder einmal eine reizvolle naturkundliche Wanderung„ Rund um den Schweigelberg“ durch. Der Schweigelberg, der hoch über den vier Tälern von Ailsbach, Püttlach und dem oberen und unteren Wiesenttal thront, ist altes kulturhistorisches Terrain. Erstmals 1348 im Rechtsbuch des Bamberger Bischofs Friedrich von Hohenlohe wird die Curia von „ Swychelberg“, ein Lehen des Heinrich von Wihssenstein, urkundlich erwähnt. Später im Jahre 1858 wurde der Besitz, der ursprünglich aus zwei Höfen bestand, vom königlichen Forstamt in Pegnitz erworben und 1874 dem Forstrevier Gößweinstein als Waldaufseherbezirk zugeordnet. Der SPD Ortsverein Gößweinstein will mit diesen schon traditionellen Wanderungen das Interesse am Naturerlebnis „Heimat“ fördern und vertiefen.

 

Mehr zu diesem Thema:


Banner

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis